Management von Terminen und Aufgaben

Online Tools zum Projektmanagement unterstuetzen hauptsaechlich die teamrelevanten Prozesse: Das Tracken und Kommunizieren von Aufgaben und Deadlines.
Die Planung wird selten von Online-Tools zur Gaenze erfuellt, die Abhaengigkeiten, Beziehungen, Dauern und Aufwaende von Arbeitspaketen werden besser in den klassischen Projektmanagement-Tools erfuellt. Die Kommunikation von Terminen ist allerdings deren grosse Schwaeche – und Kommunikation ist in praktisch allen Projekten, unabhaengig von der tatsaechlichen Situation, einer der Hauptkritikpunkte.
Wichtige Funktionen von Projektmanagement-Tools sind daher

  • das Anlegen von Aufgaben
  • das Zuweisen von Terminen fuer Aufgaben
  • das Zuweisen von Aufgaben an verantwortliche Teammitglieder
  • das Festlegen von Erinnerungen beim Annaehern, Erreichen und Ueberschreiten der Termine

Projektmanagement Tools: eine Frage der Integration


Der Vorteil solcher Loesungen ist, dass die Termine und die gesetzten Notifications gut funktionieren und den Projektmanager deutlich entlasten, allerdings muss bis zu einem gewissen Grad der Projektplan dupliziert werden und es muessen die verantwortlichen Projektteammitglieder als User angelegt werden.
Die Integration in bestehende Userverwaltungen bei unternehmensinternen Projekten kann das Anlegen und Zuordnen der Tasks erleichtern; bei Projekten mit organisationsuebergreifenden Teams ist es dagegen wichtig, leicht und einfach User anlegen zu koennen.

You may also like

Leave a comment