Executive Academies – der MBB und die Ausreden-Akademie


Seminarkeiler muss einer der undankbarsten Jobs sein – Coldcalling galore, desinteressierte, besserwisserische, gestresste und oft aggressive potentielle Kunden und so viele schlechte Produkte.
Beeeindruckende Casestudies von Würstelbuden, Keynotespeaker, in der deren CV und Erfahrungshorizont gerade mal ein Rhetorikkurs passt (aber auch nur im Bachelorformat), Managementtrainer und Organisationsberater, die immerhin schonmal ein Bürohaus von innen gesehen haben, und Certificates deren Papier das Wertvollste ist.
Dazu Brands wie die Web 2.0 University, das 2.0 Adoption Council oder brandneu aus dem … -Blog von wired.com, der PhD in Inter Psychology.
Wir von der-karl.net sind immer am Puls der Zeit und können im Konzert der Gurus nicht fehlen. Folgende Produkte sind bereits in der Pipeline und werden in Kürze released:

Die Ausreden Akademie


Zielgruppe: Unternehmen im Umbruch, die sich Veränderungen stellen müssen
Lernziel: Wortreiches NIchtstun – Wie reden Sie Ihre Gegner und Mitarbeiter schwindlig, wie verstecken Sie Stillstand hinter dynamischen Worthülsen, Wie haben Sie immer für alles im Handumdrehen plausible Erklärungen nbei der Hand.
Besondere Empfehlungen: Die Ausreden Akademie hilft vor allem jenen, die beinahe kurz davor gewesen wären, etwas umzusetzen, in die Hand zu nehmen oder zu verändern, und sich damit eine Menge Arbeit aufgehalst hätten.
Die Ausreden Akademie ist perfekt auf den Einsatz in Organisationen abgestimmt und entfaltet ihre besten Effekte dann, wenn grosse Teile des Unternehmens oder zumindest des Managements die Kurse absolvieren.

Intensivkurs Ignorieren


Zielgruppe: Entscheidungsträger und Keyplayer in Unternehmen; generell Personen, die mitviel Information konfrontiert sind und von deren Entscheidungen andere abhängen.
Lernziele: Information macht dumm und handlungsunfähig. Je mehr Information wir haben, desto klarer wird, dass das erst ein Bruchteil der gesamten verfügbaren Information ist. Und je mehr wir wissen, desto mehr Optionen haben wir, desto langsamer und unsicherer sind wir in unseren Unterscheidungen. Im Intensivkurs Ignorieren lernen Sie, produktiv mit diesen Fakten umzugehen.
Besondere Empfehlungen: Der Intensivkurs Ignorieren richtet sich vor allem an Einzelpersonen. Die Lernziele können unabhängig von der Umwelt erreicht werden – oft sogar am besten allein.

Social Yoga 2.0


Du kannst nichts, machst nichts, willst nichts? Macht nichts, Nirvana ist auch nicht anders.
Ein extrem offenes und sehr flexibles Format richtet sich vor allem an MBB – Master of Bullshit Bingo

Der MBB – Master of Bullshit Bingo kann am besten in einer langen und ineffizienten Reihe von Meetings erlangt werden. Ziel ist es, möglichst viel zu reden und wenig zu sagen. Damit punkten Sie immer. Wir wären aber nicht das ausgezeichnete und international erfolgreiche Beratungs- und Kreationsbüro, das wir nun einmal sind, wenn wir nicht unseren Freunden, Partnern und Lesern den direkten Weg zum MBB bieten könnten.
Jetzt in Aktion: Kaufen Sie sich den MBB! Für einmalig günstige 199 Euro erhalten Sie

  • das unnachahmliche MBB-Zertifikat
  • den Bullshit Executive Brief: Wie funktioniert Bullshit Bingo genaug und wie setzen Sie das am besten ein
  • viel Spass bei Ihrem ungestört kreativen on demand Lernprozess




Kaufen Sie jetzt – Sie erhalten das originale, personalisierte und signierte MBB-Certificate im Visitenkartenformat – damit jeder Ihrer Kontakt sofort sieht, mit wem er es zu tun hat.
Nutzen Sie unser Angebot noch heute, und zeigen Sie einmal mehr, dass sie zu den First Movern gehören!

Bleiben Sie am Ball – weitere Trainingsangebote folgen… 🙂
Das ist natürlich nur der Einstieg. Wir glauben, für den MBB die besten Voraussetzungen unter potentiellen Studenten erkannt zu haben. Weitere Bildungsprogramme werden folgen

You may also like

Leave a comment