Zu Kurz gekommen

Lang wars mir ja wurscht. Politiker hin oder her, machtgeile Würschtln – was solls. Aber seit es den Herrn Kurz gibt bin ich ja fast ehrlich dankbar, wieder so etwas wie totale Fassungslosigkeit erleben zu dürfen: Was soll der Schwachsinn??
Bubi hin oder her, Protektionskind oder Talent aber wie kann denn so was passieren?

Lang wars mir ja wurscht. Politiker hin oder her, machtgeile Würschtln – was solls. Aber seit es den Herrn Kurz gibt bin ich ja fast ehrlich dankbar, wieder so etwas wie totale Fassungslosigkeit erleben zu dürfen: Was soll der Schwachsinn??
Bubi hin oder her, Protektionskind oder Talent aber wie kann denn so was passieren?

  • Warum soll ein 24jähriger Österreicher, der in Österreich lebt, irgendwas mit Integration auf die Reihe kriegen?
  • Ja, aufgefallen ist er, mit seinen unangenehmen Wahlkampfkampagnen. Aber hatten die auch irgendeine Wirkung? Ausser die, dazu beizutragen, die Wiener ÖVP vollends in der Bedeutungslosigkeit verschwinden zu lassen, weil es jeden vernünftigen Menschen ekelt, dort auch nur anzustreifen? Erinnert sich niemand mehr an das Wiener Wahlergebnis?
  • Ohne Krawatte beim Bundespräsidenten – ach wie cool. Was genau möchtest du Krawattenträgern damit sagen? – Und: Anzüge ohne Krawatte schauen nicht leger aus, sondern unvollständig. Ausserdem: Du bist jetzt Politiker und wirst für Deine Arbeit bezahlt. Also steht Dein Wohlfühlfaktor hier nicht wirklich im Vordergrund; nicht bös sein…

Ich hör jetzt lieber auf, bevor mir der Spass an der Fassungslosigkeit vergeht…

You may also like

Leave a comment